Angebote zu "Haushalte" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

R(h)ein Nutrition ® Energie für mich - Energiek...
Unser Tipp
27,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. R(h)ein Nutrition ® Energie für mich Wir leben in einer stressigen Zeit, in der wir stets erreichbar sind und von uns immer mehr erwartet wird. Ob Job oder Studium, Haushalt, Familie, Sport oder allein ein höheres Alter – ohne eine gute körperliche Energieversorgung ist meist alles sehr belastend. Stress und die oft damit verbundene Dauerbelastung können unser Wohlbefinden negativ beeinflussen und den Energiespeicher unseres Körpers aufzehren Müdigkeit, Antriebslosigkeit und verringerte Leistungsfähigkeit sind die Folge. Doch wer möchte nicht lieber voller Energie und Leistungsfähigkeit durch den Tag kommen? „Energie für mich“ ist ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel, bestehend aus sorgfältig ausgewählten und kombinierten Vitaminen, Mineralstoffen, der Aminosäure L-Carnitintartat und sekundären Pflanzenstoffen (Superfoods). Zutaten : Guaranasamenextrakt 1:1 (Paullinia cupana, enthält 12 % Koffein), Fettarmes Kakaopulver (Emulgator: Lecithine (Sonnenblume)), Chlorellapulver (Chlorella vulgaris, Sulphite), Heidelbeerfruchtpulver (Vaccinium myrtillus), Grüner Kaffeebohnenextrakt 12:1 (Coffea robusta L., enthält 50 % Chlorogensäure und 2 % Koffein), Aroniabeerenfruchtextrakt 20:1 (Aronia melanocarpa, enthält 80 % Vitamin C), Ginkgo biloba Blattextrakt 50:1 (Ginkgo biloba L., enthält 24 % Flavonglykoside), Aufrechter Studentenblumenblütenextrakt (Tagetes erecta, enthält 20 % Lutein und 1,5 % Zeaxanthin), Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose, Eisenfumarat, Nicotinamid, Coenzym Q10, Cayennepfefferextrakt 10:1 (Capsicum frutescens), Calcium-D-pantothenat, Cyanocobalamin, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, D-Biotin. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte: pro Tagesdosis % NRV* Mateblattpulver 100 mg - L-Carnitin 68 mg - Macawurzelpulver 100 mg - Guaranasamenextrakt 81,80 mg - Koffein (gesamt) 10,40 mg - Fettarmes Kakaopulver 80 mg - Chlorellapulver 80 mg - Heidelbeerfruchtpulver 75 mg - Grüner Kaffeebohnenextrakt - davon Chlorogensäure 60 mg 30 mg - Aroniabeerenfruchtextrakt - davon Vitamin C 50 mg 40 mg - 50 % Ginkgo bilboa Blattextrakt - davon Flavonglykoside 35,8 mg 8,6 mg - - Aufrechter Studentenblumenblütenextrakt - davon Lutein - davon Zeaxanthin 3,0 mg 6 mg 0,45 mg - - - Eisen 6,8 mg 48,6 % Niacin 16 mg 100 % Coenzym Q10 15 mg - Cayennepfefferextrakt 10 mg - Pantothensäure 3 mg 50 % Vitamin B12 2,5 µg 100 % Vitamin B6 1,4 mg 100 % Vitamin B2 1,4 mg 100 % Biotin 25 µg 50 % ** Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO EG 1169/2011 Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 1x täglich zwei Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit ein. Hinweise: Die angegebene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbwahren Nettofüllmenge: 60 Kapseln Hersteller: R(h)ein Nutrition UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG Im Mediapark 5 50670 Köln L-Arginin Kapseln Arginin ist eine Aminosäure, die sich durch vielerlei Funktionen auszeichnet. Sie bildet u.a. die Vorstufe von Stickstoffmonoxid, einem Botenstoff im menschlichen Körper. Für die Raab L-Arginin Kapseln wird ausschließlich L-Arginin natürlichen Ursprungs verwendet. Dazu wird die Aminosäure durch Fermentation aus Mais gewonnen. Raab Vitalfood verwendet nur beste Rohstoffe und kontrolliert sämtliche Produkte auf Rückstände und den ausgelobten Nährstoffgehalt. Zutaten : 78 % L-Arginin (430 mg/Kaps.), Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Trennmittel: Magnesiumstearat. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g pro 2 Kapseln L-Arginin 78 g 860 mg Verzehrempfehlung: Nehmen Sie 2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit ein. Die Einnahme von je 1 Kapsel am morgen und ca. 30-45 Minuten vor dem Sport bzw. vor körperlichen Belastung ist besonders zu empfehlen. Hinweise: Die angegebene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl und trocken lagern und außerhalb der Reichweite von Kindern aufbwahren Nettofüllmenge: 90 Kapseln = 49.5 g Hersteller: Allpharm Vertriebs-GmbH Langgasse 63 64409 Messel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Trinkwasseraufbereitung und die Energieversorgung
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Trinkwasseraufbereitung und die Energieversorgung ab 49.9 € als Taschenbuch: Trinkwasseraufbereitung aus Meerwasser und die Energieversorgung der Haushalte. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Technik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die Blockchain in der Energiewirtschaft: Von de...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Energiewende der Bundesregierung kommt: Hinter dem Begriff steckt eine ganzheitliche Energiestrategie auf Basis erneuerbarer Energien. Bis 2050 soll sich Deutschland mit bis zu 80 Prozent Energie aus erneuerbaren Quellen versorgen, heißt es. Doch wie genau kommen wir zu diesem Meilenstein?Dieses Buch bietet eine mögliche Lösung: Im Zielszenario erzeugen Haushalte ihren grünen Strom selbst und verkaufen den Überschuss an andere Verbraucher. Die derzeitige Energieversorgung gleicht einem zentralisierten Markt. Diese sind in der Wirtschaft spezielle Märkte, deren Strukturen Käufer und Verkäufer an einen physischen oder virtuellen Punkt bringen, um Handel zu betreiben. Alternativ lässt sich der Weg der Dezentralisierung einschlagen, der viele Vorteile bietet, welche unter anderem konform mit der Energiewende sind: Flexibilität, System-Resilienz, Vermeidung von Marktmacht, niedrige Preise, Autarkie und weitere.Als Stütze für diesen Ansatz kommt eine virtuelle Handelsplattform mittels Blockchain infrage: Sie ist sicherer, schneller und vertrauensvoller als eine zentral von Menschen und deren IT geführte Organisation aus der Wirtschaft. In diesem Buch geht es um eben dieses Thema: Konzeption und Evaluation einer Plattform auf Basis der Blockchain für den Handel von Strom.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die Blockchain in der Energiewirtschaft: Von de...
40,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Energiewende der Bundesregierung kommt: Hinter dem Begriff steckt eine ganzheitliche Energiestrategie auf Basis erneuerbarer Energien. Bis 2050 soll sich Deutschland mit bis zu 80 Prozent Energie aus erneuerbaren Quellen versorgen, heißt es. Doch wie genau kommen wir zu diesem Meilenstein?Dieses Buch bietet eine mögliche Lösung: Im Zielszenario erzeugen Haushalte ihren grünen Strom selbst und verkaufen den Überschuss an andere Verbraucher. Die derzeitige Energieversorgung gleicht einem zentralisierten Markt. Diese sind in der Wirtschaft spezielle Märkte, deren Strukturen Käufer und Verkäufer an einen physischen oder virtuellen Punkt bringen, um Handel zu betreiben. Alternativ lässt sich der Weg der Dezentralisierung einschlagen, der viele Vorteile bietet, welche unter anderem konform mit der Energiewende sind: Flexibilität, System-Resilienz, Vermeidung von Marktmacht, niedrige Preise, Autarkie und weitere.Als Stütze für diesen Ansatz kommt eine virtuelle Handelsplattform mittels Blockchain infrage: Sie ist sicherer, schneller und vertrauensvoller als eine zentral von Menschen und deren IT geführte Organisation aus der Wirtschaft. In diesem Buch geht es um eben dieses Thema: Konzeption und Evaluation einer Plattform auf Basis der Blockchain für den Handel von Strom.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Emissionslos Wohnen - Quartier 'Am Müggenberg',...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Prognostizierte Klimaveränderungen, das EU-Klimaschutzpaket 2020 und die Tatsache, dass ein Großteil deutscher Klimagase durch Haushalte ausgestoßen wird, beschreiben die Notwendigkeit, städte- und hochbauliche Konzepte zu entwickeln, die es erlauben, Wohneinheiten ohne nennenswerte CO2-Emissionen zu betreiben. Was wie ein fernes Zukunftsszenario klingt und für viele meist nur unter enormen Aufwendungen oder aber großen Entbehrungen vorstellbar bleibt, ist möglich, ist Gegenwart!Die technologische Möglichkeit besteht bereits und werden ihre Potenziale richtig genutzt und kombiniert, ist ein Quartier unter der Maßgabe Nullemission auch an einem schwierigen Standort samt Bestandeinbindung und ohne (Komfort-) Einbußen im Vergleich zu anderen Siedlungsprojekten entwickelbar. Die vorliegende Studie zeigt ein umfassendes, architekturbasiertes Energiekonzept mit entwerferischen, verbrauchssenkenden und versorgungstechnischen Maßnahmen sowie eine rechnerische Bilanzierung mit dem Ziel der Nullemissionssiedlung. Eine Neukonzeption des aus der Nachkriegszeit stammenden Wohnquartiers "Am Müggenberg" in Arnsberg-Neheim bildet nach eingehender Analyse vorhandener Potenziale und unter Berücksichtigung städtebaulich-qualitativer Faktoren wie Bebauungsvarianz, Aufenthaltsqualität, Verkehrskonzept und Infrastruktur sowie einer architekturintegralen Konzipierung die Grundlage eines rechnerischen Nachweises einer jährlichen Netto-Nullemissionsbilanz. Dabei vereint der Rohstoff Holz die verschiedenen Felder Umfeld, Baukonstruktion, Ökologie und Energieversorgung. Übergreifend stellt sich die Nachhaltigkeit als gelebte und gebaute Verantwortung in den Vordergrund und schließt dennoch keine demographische oder soziale Klientel aus. Beschriebene städtebauliche Ansätze verbinden sich mit der ökologischen Haltung des Entwurfsziels und unterstützen das gemeinschaftliche Zusammenleben. Dem möglichen Bewohner werden keine befremdenden Komforteinbußen auferlegt, stattdessen bieten viele energetisch sinnvolle Wege ein Plus an Service und Gemeinschaft. Angedachtes verdichtetes Bauen gilt zwar als Indikator ökologischer Siedlungen, doch führt dies bei der den architektonischen Grundüberlegungen folgenden energetischen Grobanalyse samt Aufstellung aller Verbrauchs- bzw. Bedarfsbereiche zu Sorgen. So zeigt sich, dass der Gesamtprimärenergiebedarf enorm stromdominiert ist und das Ziel einer ausgeglichenen Netto-Jahresenergiebilanz ohne eine konsequente Reduzierung des Heizwärmebedarfs sowie der elektrischen Energie in allen technischen, versorgungsrelevanten und haushaltseigenen Sektoren nicht erreichbar wäre. Neben bekannten aber dennoch ambitionierten Wegen zur Wärmeenergieeinsparung werden diesen daher vor allem Konzepte zur Seite gestellt, die helfen, elektrische Energie in Höhe von über 30% einsparen zu können. Hierbei gilt es speziell diese Erkenntnis architektonisch umzusetzen, was neue Ideen für den Wohnsektor bedeutet. Als elementarer Punkt in Städte- und Hochbau rückt daher neben dem Verhältnis zwischen Wohnflächen bzw. Bewohner zu aktiv nutzbarer Dachfläche die strikte Vorhaltung geeigneter und unverschatteter Flächen für aktive Solarnutzung sowie architektonisch beeinflussbare Stromeffizienz in den Fokus.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Hilft Elektrizität den Armen?
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Energie ist nicht nur das Thema des 21. Jahrhunderts der industrialisierten Welt. Auch in Entwicklungsländern steht eine verbesserte Energieversorgung ganz oben auf der Agenda. Man geht davon aus, dass durch den Ausbau von Stromnetzen, auch in ländlichen Gebieten, die wirtschaftliche Entwicklung angekurbelt und Armut reduziert werden kann. Aber wie sieht die Realität aus?Energie wird von den ärmeren Haushalten in Entwicklungsländern fast ausschließlich für Beleuchtung, den Betrieb von Radios und zum Kochen genutzt. Wenn in elektrifizierten Gebieten Petroleum und Batterien durch wesentlich kostengünstigeren Netzstrom substituiert werden können, senkt dies die Ausgaben der Haushalte deutlich. Aber was, wenn die Kosten für einen Stromanschluss für arme Haushalte zu hoch sind? Wenn sich die besser verdienenden überproportional ans Netz anschließen und so am meisten von der Maßnahme profitieren? Dann besteht die Gefahr, dass das Elektrifizierungsprojekt die Ungleichheit verstärkt, nicht aber den extrem Armen zugute kommt. Wie kann Stromversorgung tatsächlich Armut reduzieren? Welche Wirkungen ergeben sich auf Einkommen, Bildung und Gesundheit? Das Buch gibt empirisch fundierte Antworten.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Trinkwasseraufbereitung und die Energieversorgung
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Trinkwasserversorgung ist ein sehr wichtiges Thema, da es an einigen Orten auf der Erde schon an Trinkwasser mangelt. In diesem Buch wurden die verschiedenen Meerwasserentsalzungsverfahren dargestellt und untersucht. Im Verlauf werden Anlagen vorgestellt, diese Anlagen ermöglichen einem Haushalt eigenständig Trinkwasser aus Meerwasser aufzubereiten. Als nächstes wurde auf die Energieversorgung der Haushalte eingegangen, da kein Haushalt im 21. Jahrhundert ohne die elektrische Energie und andere Energieformen vorstellbar ist. Die technischen Daten, Preise und Besonderheiten sowie die Wirtschaftlichkeit dieser Anlagen wurden zur Vergleich dargestellt und untersucht. Zum Schluss wird die Amortisation von Beispiel-Anlagen für den Haushalt errechnet und mit Grafiken veranschaulicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Energieeffizienter Städtebau mit Passivhäusern
106,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Energieeffizientes Bauen und Klimaschutz werden häufig in einen Zusammenhang gestellt. Während über die langfristigen Klimaschutzziele Deutschlands weitgehend Einigkeit herrscht - Reduktion der Treibhausgasemissionen bis 2050 um 80 - 90 % gegenüber dem Stand von 1990 - ist nicht abschließend geklärt, welchen Beitrag bestimmte Sektoren oder der Gebäudepark dazu leisten sollen oder können. Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht der Sektor der privaten Haushalte. Die dort verursachten Treibhausgasemissionen sind dominant energiebedingt. Daher betreffen die Klimaschutzstrategien primär die künftige Energieversorgung der Haushalte. Die Abgrenzungsfragen werden dadurch vereinfacht, dass der Energiebedarf der Haushalte identisch mit demjenigen der Wohnbauten ist. Es handelt sich dabei um die Energiedienstleistungen Raumwärme, Lüftung, Warmwasser, Hilfsstrom, Kochen sowie alle anderen Stromanwendungen in den Haushalten. Daher sind die Lösungsansätze vor allem in einem klimaverträglichen Umbau des Wohngebäudeparks, d.h., der Gesamtheit aller Wohngebäude, zu suchen. Durch die enge Bindung an die Wohngebäude und deren energetische Qualität betreffen die Klimaschutzstrategien immer auch architektonische und städtebauliche Fragestellungen. Das gilt nicht nur für den künftigen Neubau von Siedlungen und Gebäuden, sondern ebenso für den Bestand und seine energetische Modernisierung.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die Energiewende der Bürger stärken
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In vielfältigen Formen engagieren sich Bürger in ihren Kommunen und Regionen für Belange des Klimaschutzes und der dezentralen Energiewende. Mit Hilfe von Energiegenossenschaften und anderen bürgergetragenen Organisationsformen verändern sie unsere Energieversorgung grundlegend. Engagement, Partizipation, Selbstversorgung und Regionalität sind wesentliche Merkmale der Bürgerenergie. Auf welche Herausforderungen die Bürgerenergie-Aktiven dabei stoßen, welche Lösungen sie entwickeln und welche Beiträge sie für eine umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation unseresEnergiesystems leisten (können) - diese und ähnliche Fragen behandelt dieser Band.Er versammelt zentrale Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt "EnGeno - Transformationspotenzialevon Energiegenossenschaften" und Beiträge weiterer Projekte der sozialökologischen Forschung zur Energiewende.InhaltI. Bürgerenergie. Mit Energiegenossenschaften die Energiewende von unten gestalten - Holstenkamp/Kahla: Stand und Herausforderungen der Bürgerenergie in Deutschland - Stangl et al.: Energiegenossenschaften gründen und erfolgreich entwickeln zu (Un-)Zeiten der "Marktintegrations-Politik"II. Transformation und Diffusion. Wirkungsdimensionen von Energiegenossenschaften - Lautermann/Pfriem: Transformationspotenziale von Energiegenossenschaften - Dorniok: Fördernde und hemmende Faktoren bei der Verbreitung von EnergiegenossenschaftenIII. Selbstversorgung und Suffizienz. Neue Perspektiven des Energiekonsums - Flieger: Prosumentenenergiegenossenschaften. Die Zukunft der dezentralen kooperativen Selbstversorgung mit eigenen Erzeugungsstrukturen - Flaute et al.: Prosumer-Haushalte und ihr Beitrag zur Transformation des Energiesystems und der Gesellschaft - Brischke/Köhler: (Energie-)Suffizienz als Handlungsfeld und als innovatives OrganisationsmodellIV. Persönliches Engagement. Die menschliche Basis der Bürgerenergie - Masson/Fischer: Motivlagen und sozial-ökologisches Transformationspotenzial von Energiegenossenschaften - Centgraf: Bürger-Engagement inEnergiegenossenschaftenV. Partizipation und Regionalität. Kernherausforderungen der Bürgerenergie - Holstenkamp: Akzeptanz durch finanzielle Beteiligung? - Wurbs/Walther: Flächeninwertsetzung im Sinne der Region. Standortbestimmung und die gemeinwohlorientierte Bewertung von Projektkonzepten mittels des Energieflächenratings und des Wohlstandsradars.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Die Blockchain in der Energiewirtschaft: Von de...
39,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Energiewende der Bundesregierung kommt: Hinter dem Begriff steckt eine ganzheitliche Energiestrategie auf Basis erneuerbarer Energien. Bis 2050 soll sich Deutschland mit bis zu 80 Prozent Energie aus erneuerbaren Quellen versorgen, heißt es. Doch wie genau kommen wir zu diesem Meilenstein?Dieses Buch bietet eine mögliche Lösung: Im Zielszenario erzeugen Haushalte ihren grünen Strom selbst und verkaufen den Überschuss an andere Verbraucher. Die derzeitige Energieversorgung gleicht einem zentralisierten Markt. Diese sind in der Wirtschaft spezielle Märkte, deren Strukturen Käufer und Verkäufer an einen physischen oder virtuellen Punkt bringen, um Handel zu betreiben. Alternativ lässt sich der Weg der Dezentralisierung einschlagen, der viele Vorteile bietet, welche unter anderem konform mit der Energiewende sind: Flexibilität, System-Resilienz, Vermeidung von Marktmacht, niedrige Preise, Autarkie und weitere.Als Stütze für diesen Ansatz kommt eine virtuelle Handelsplattform mittels Blockchain infrage: Sie ist sicherer, schneller und vertrauensvoller als eine zentral von Menschen und deren IT geführte Organisation aus der Wirtschaft. In diesem Buch geht es um eben dieses Thema: Konzeption und Evaluation einer Plattform auf Basis der Blockchain für den Handel von Strom.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot