Angebote zu "Dezentrale" (85 Treffer)

Kategorien

Shops

Dezentrale Energieversorgung
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen dieses Buches werden die Potenziale von dezentralen Energiesystemen zur nachhaltigen Entwicklung und Sicherung der Energieversorgung in Schwellenländern analysiert und dargestellt. So entsteht ein Überblick wie sich die Energieversorgung von Schwellenländern in Zukunft entwickeln könnte und welche wirtschaftlichen Chancen sich dabei für dezentrale Energiesysteme bieten. Der erste Teil beschäftigt sich mit der aktuellen Situation am Energiemarkt und der Vorstellung von dezentralen Energiesystemen. Im zweiten Teil wird anhand von ausgewählten Schwellenländern die derzeitige Situation, sowie das zukünftige Potenzial im Energiemarkt, erläutert. Anschließend werden Chancen für Investitionen und die Entwicklung von dezentralen Energiesystemen aufgezeigt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zentrale und dezentrale Energieversorgung
82,24 € *
ggf. zzgl. Versand

In zunehmendem Maße sind Vorstellungen über die Gestaltung der Energieversorgung in der Bundesrepublik, wie sie besonders in der Diskussion um "zentrale" oder "dezentrale" Technik zum Ausdruck kommen, heute von gesellschaftspolitischem und weltanschaulichem Denken beeinflußt. Technische und selbst ökonomische Sachverhalte und Argumente treten demgegenüber stark in den Hintergrund, vielfach wird sogar der Eindruck erweckt, als seien sie für die Beurteilung dezentraler Technik nicht von Bedeutung. Die Tagung hat zum Ziel, sich vor allem mit den Techniken und Systemen zur "dezentralen" Energieversorgung auseinanderzusetzen und aufzuzeigen, wo und wie sie sinnvoll eingesetzt werden können, welchen Einschränkungen ihre Anwendung und ihr Beitrag zur Energieversorung unterliegt. Dadurch soll deutlich werden, daß die Denkweise "zentral oder dezentral" in die Irre führt, daß vielmehr nur die richtige und sinnvolle Nutzung aller Versorgungstechniken eine optimale Energiebedarfsdeckung gewährleistet. Besonderes Gewicht wird auf die Darstellung von Erfahrungen aus der praktischen Erprobung gelegt, da viele Vor- und Nachteile neuer technischer Systeme sich erst hieraus offenbaren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Zentrale und dezentrale Energieversorgung
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In zunehmendem Maße sind Vorstellungen über die Gestaltung der Energieversorgung in der Bundesrepublik, wie sie besonders in der Diskussion um "zentrale" oder "dezentrale" Technik zum Ausdruck kommen, heute von gesellschaftspolitischem und weltanschaulichem Denken beeinflußt. Technische und selbst ökonomische Sachverhalte und Argumente treten demgegenüber stark in den Hintergrund, vielfach wird sogar der Eindruck erweckt, als seien sie für die Beurteilung dezentraler Technik nicht von Bedeutung. Die Tagung hat zum Ziel, sich vor allem mit den Techniken und Systemen zur "dezentralen" Energieversorgung auseinanderzusetzen und aufzuzeigen, wo und wie sie sinnvoll eingesetzt werden können, welchen Einschränkungen ihre Anwendung und ihr Beitrag zur Energieversorung unterliegt. Dadurch soll deutlich werden, daß die Denkweise "zentral oder dezentral" in die Irre führt, daß vielmehr nur die richtige und sinnvolle Nutzung aller Versorgungstechniken eine optimale Energiebedarfsdeckung gewährleistet. Besonderes Gewicht wird auf die Darstellung von Erfahrungen aus der praktischen Erprobung gelegt, da viele Vor- und Nachteile neuer technischer Systeme sich erst hieraus offenbaren.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Schmidt, Matthias: Dezentrale Energieversorgung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Dezentrale Energieversorgung, Titelzusatz: Potenzial und Wirtschaftlichkeit dezentraler Energiesysteme in Schwellenländern, Autor: Schmidt, Matthias, Verlag: VDM Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wärme- // Energie-, Kraftwerktechnik, Seiten: 80, Informationen: Paperback, Gewicht: 141 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Schaefer, Helmut: Zentrale und dezentrale Energ...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.05.1987, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zentrale und dezentrale Energieversorgung, Titelzusatz: VDE/VDI/GFPE-Tagung in Schliersee am 7./8. Mai 1987, Autor: Schaefer, Helmut, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Energietechnik // Elektrotechnik und Energiemaschinenbau, Rubrik: Wärme- // Energie-, Kraftwerktechnik, Seiten: 248, Informationen: Paperback, Gewicht: 435 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das Architektur-Modell für Microgrids
37,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der immer stetig wachsenden Anzahl an regenerativen Energieerzeugungsanlagen wird aus der bisher zentralen Energieversorgung eine dezentrale Energieversorgung. Daher ist die Entwicklung von Smart Grid und Microgrid Systemen eine Folge der dezentralen Energieversorgung. Bei der zentralen Versorgung wurde der Verbrauch und die Produktion von elektrischer Energie ebenfalls über wenige zentrale Stellen gesteuert. Doch durch die Denzentraliesierung müssen die Netze nun selbständig in der Lage sein, den Bedarf an Energie zu steuern und bedürfen daher eine komplexere Architektur.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das Architektur-Modell für Microgrids
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der immer stetig wachsenden Anzahl an regenerativen Energieerzeugungsanlagen wird aus der bisher zentralen Energieversorgung eine dezentrale Energieversorgung. Daher ist die Entwicklung von Smart Grid und Microgrid Systemen eine Folge der dezentralen Energieversorgung. Bei der zentralen Versorgung wurde der Verbrauch und die Produktion von elektrischer Energie ebenfalls über wenige zentrale Stellen gesteuert. Doch durch die Denzentraliesierung müssen die Netze nun selbständig in der Lage sein, den Bedarf an Energie zu steuern und bedürfen daher eine komplexere Architektur.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Innovative Technologien für intelligente dezent...
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Intelligente dezentrale Energiesysteme haben beim Umbau der Energieversorgung eine herausragende Bedeutung. Dies gilt besonders im Bereich von Industriebetrieben, aber auch für größere Wohneinheiten, Quartiere und für das Gewerbe. Dezentrale Energiesysteme bieten ideale Voraussetzungen für die lokale Energiekopplung von verschiedenen Sektoren wie Strom, Wärme, Kälte, Gase und Mobilität. Durch die Nutzung und Integration von Erneuerbaren Energien mit einem hohen Eigenverbrauchsanteil lassen fossile Brennstoffe ersetzen. Damit bieten diese Systeme einen großen Hebel zur Verbesserung der CO2-Bilanz. Die Herausforderung liegt in der Entwicklung einer flexiblen und intelligenten Betriebsstrategie für die Zusammenführung der Komponenten und Anlagenteilsysteme zu einem optimiert betriebenen und auf die lokalen Gegebenheiten angepassten Gesamtsystem. Ein solches intelligentes dezentrales Energiesystem wurde unter Verknüpfung verschiedenster Komponenten am Fraunhofer IISB in Erlangen als Modell für mittelständische Betriebe aufgebaut und damit ein einzigartiges Reallabor für die Energieforschung realisiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Innovative Technologien für intelligente dezent...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Intelligente dezentrale Energiesysteme haben beim Umbau der Energieversorgung eine herausragende Bedeutung. Dies gilt besonders im Bereich von Industriebetrieben, aber auch für größere Wohneinheiten, Quartiere und für das Gewerbe. Dezentrale Energiesysteme bieten ideale Voraussetzungen für die lokale Energiekopplung von verschiedenen Sektoren wie Strom, Wärme, Kälte, Gase und Mobilität. Durch die Nutzung und Integration von Erneuerbaren Energien mit einem hohen Eigenverbrauchsanteil lassen fossile Brennstoffe ersetzen. Damit bieten diese Systeme einen großen Hebel zur Verbesserung der CO2-Bilanz. Die Herausforderung liegt in der Entwicklung einer flexiblen und intelligenten Betriebsstrategie für die Zusammenführung der Komponenten und Anlagenteilsysteme zu einem optimiert betriebenen und auf die lokalen Gegebenheiten angepassten Gesamtsystem. Ein solches intelligentes dezentrales Energiesystem wurde unter Verknüpfung verschiedenster Komponenten am Fraunhofer IISB in Erlangen als Modell für mittelständische Betriebe aufgebaut und damit ein einzigartiges Reallabor für die Energieforschung realisiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot